Entschädigung aufgrund der Corona-Pandemie

Das Angebot im öffentlichen Verkehr wurde aufgrund der Corona-Pandemie stark zurückgefahren und die Bevölkerung wurde vom Bundesrat dazu aufgefordert den öV wo möglich zu vermeiden.

Zahlreiche Abonnenten konnten ihr bereits gekauftes öV-Abonnement während dieser Zeit nicht mehr wie geplant nutzen. Trotz der schwierigen Situation hat die öV-Branche entschieden Inhaberinnen und Inhaber eines General-, Verbund-, Strecken- und Modulabonnements zu entschädigen. Mit diesen Kulanz-Massnahmen unterstützen und entschädigen die Transportunternehmen und öV-Verbünde die Kundinnen und Kunden insgesamt in der Höhe von über 100 Millionen Franken – ohne Mittel der öffentlichen Hand.

Weitere Informationen zu den nationalen Entschädigungsmassnahmen erhalten Sie hier: www.allianceswisspass.ch

transreno_sbb-postauto-churbus-rhb (68)

Umsetzung der nationalen Kulanzregel bei TransReno

TransReno-Abonnentinnen und -Abonnenten, die ihr Abo aufgrund der Coronakrise nicht wie gewohnt nutzen konnten, erhalten eine Entschädigung.

 

TransReno Monatsabonnement

Inhaber eines TransReno Monatsabonnements erhalten einen Rail Bon im Wert von CHF 10.00. Das Abonnement muss am 17. März 2020 (Beginn ausserordentliche Lage) gültig gewesen sein. Rail Bons können beim Kauf eines neuen Abonnements eingelöst werden.

 

TransReno Halbjahresabonnement

Inhaber eines TransReno Halbjahresabonnements erhalten einen Rail Bon im Wert von CHF 15.00. Das Abonnement muss am 17. März 2020 (Beginn ausserordentliche Lage) gültig gewesen sein. Rail Bons können beim Kauf eines neuen Abonnements eingelöst werden.

 

TransReno Jahresabonnement

Inhaber eines TransReno Jahresabonnements auf dem SwissPass erhalten automatisch eine Abo-Verlängerung von 15 Tagen, sofern das Abo am 10. Mai 2020 (Ende der ausserordentlichen Lage) gültig war. Das neue Gültigkeitsdatum ist in den nächsten Tagen in Ihrem persönlichen Konto auf www.swisspass.ch ersichtlich.

Weil die automatische Verlängerung technisch nur bei den Abos auf dem SwissPass umsetzbar ist, erhalten Inhaber eines Abos auf der ChipCard einen Rail Bon für eine Verlängerung von 15 Tagen. Der Rail Bon kann ausschliesslich beim Chur Bus Kundendienst am Bahnhof Chur eingelöst werden. Nehmen Sie dafür den Rail Bon sowie Ihre ChipCard mit an den Schalter.

Öffnungszeiten Chur Bus Kundendienst:

Montag – Freitag  09.00 – 12.00 Uhr / 13.00 – 18.30 Uhr

Samstag  09.00 – 12.00 Uhr / 13.00 – 16.00 Uhr

Sonntag  Geschlossen

 

Hinweis zum Rail Bon

Rail Bons sind bis 31.05.2021 gültig. Sie sind persönlich, nicht übertragbar, nicht erstatt- oder umtauschbar und können ausschliesslich an einer bedienten Verkaufsstelle im TransReno-Gebiet eingelöst werden. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.

FAQ’s

Für welche Angebote kann der Rail Bon eingelöst werden?

Der Rail Bon kann für eines der folgenden Abos* in Graubünden eingelöst werden:

  • Bündner Generalabonnement BÜGA
  • engadin mobil Verbund-Abonnement (eine oder mehrere Zonen)
  • TransReno Verbund-Abonnement Zone 1
  • Strecken-Abo: mindestens Start- oder Endpunkt des Abonnements in Graubünden
  • Modul-Abo: «Zone» in Graubünden

*Einlösung für ein Monats-Abo nur möglich, wenn der Rail Bon als Entschädigung eines Monats-Abos ausgestellt wurde.

 

Wo kann ich den Rail Bon einlösen?

Der Rail Bon kann an folgenden Verkaufsstellen eingelöst werden:

  • Chur Bus Kundendienst (Bahnhofsunterführung Chur)
  • Bediente Bahnhöfe Rhätische Bahn
  • SBB Schalter Chur und Landquart

Ausnahme: Rail Bons für Jahresabos auf der ChipCard können ausschliesslich beim Chur Bus Kundendienst eingelöst werden.

 

Was muss ich tun, wenn ich für einen Rail Bon berechtigt bin, aber bis jetzt noch keinen Gutschein erhalten habe?

Betroffene Abonnenten werden bis spätestens 18. Mai 2020 via SMS, E-Mail oder Brief informiert. Ist dies bei  Ihnen nicht der Fall, kann es verschiedene Gründe geben: zum Beispiel könnte in unserem System eine falsche/alte Adresse hinterlegt sein. Bitte kontaktieren Sie unseren Kundendienst unter +41 81 254 40 60 oder info@transreno.ch.

 

Warum kann der Rail Bon nicht im Webshop oder am Automaten eingelöst werden?

Derzeit bestehen die technischen Möglichkeiten noch nicht, einen personalisierten Gutschein für diese spezielle und kurzfristige Kulanzregel umzusetzen. Wir bitten um Verständnis.

_DSC6807