BEQUEM UNTERWEGS MIT DER
PRAKTISCHEN ChipCard
Mit der praktischen ChipCard sind Sie im TransReno ganz ohne umständliches Ticketlösen unterwegs. Die ChipCard erhalten Sie gegen ein Depot von CHF 10.–. Nach dem Prepaid-Prinzip können Sie die Karte mit einem Guthaben in Schritten von CHF 10.– aufladen. Entwertet wird sie dann mithilfe des Lesegeräts im Bus oder auf dem Perron.
GÜNSTIGER UNTERWEGS MIT DER ChipCard
Die ChipCard ist nicht nur praktisch, sondern auch günstig. Profitieren Sie mit der ChipCard von durchschnittlich 20% günstigeren Preisen gegenüber den herkömmlichen Papierfahrausweisen.
Preisbeispiele 12 - Billett
Strecke Papierbillett ChipCard* Sie sparen
Chur — Trimmis CHF 2.60 CHF 1.80 30%
Chur — Rhäzüns CHF 4.50 CHF 3.60 20%
Chur — Halbmil CHF 2.20 CHF 1.60 28%
Domat/Ems — Landquart CHF 5.30 CHF 4.40 17%
* exkl. Depot ChipCard CHF 10.–, Tarife gültig ab dem 11.12.16
WIE EIN BILLETT LÖSEN?
Ihre Fahrt buchen Sie am Entwertungsgerät im Bus oder auf dem Perron der RhB ab. Im Postauto nehmen Sie die Entwertung der ChipCard direkt beim Fahrpersonal vor. Bitte weisen Sie zu Beginn auf die Bezahlung mit der ChipCard hin.

Ein Billett lösen Chipcard prüfen

  • Wählen Sie am Entwerter Ihren Zielort
  • Bestimmen Sie die Klasse und Gültigkeit des Billetts
    sowie Anzahl der gewünschten Buchungen
    11 für Erwachsene
    12 für Halbtax-Besitzer und Kinder 6 bis 16 Jahre
  • Halten Sie die ChipCard an den Leser und prüfen Sie die Kontrollanzeige
WO KANN SIE AUFGELADEN WERDEN?
Die ChipCard kann in Schritten von CHF 10.– mit einem Guthaben Ihrer Wahl aufgeladen werden. Das Depot für die Karte beträgt CHF 10.–.

Ihre Karte können Sie hier aufladen:
– Im Regionalen Infozentrum der Stadtbus Chur AG (Bahnhofunterführung Chur)
– In den Fahrzeugen des «Bus vu Chur»
– Im Postauto
– In den Poststellen Zizers und Untervaz
– An den Billettautomaten der RhB
Zonenplan TransReno, nur ChipCard
Zonenplan
Um die Karte vergrössert betrachten zu können, halten Sie Ihr Smartphone quer.
FREIE FAHRT IN DER ZONE
Die praktische ChipCard ermöglicht Ihnen nicht nur die Fahrt von A nach B, sondern auch weitere Fahrten mit sämtlichen Transportunternehmen innerhalb der Zielzone während der Gültigkeit Ihres Billetts.

Sie lösen zum Beispiel Ihr Billett Landquart – Chur West am Entwerter auf dem Perron der RhB oder beim Fahrpersonal im Postauto. In Chur angekommen, haben Sie die Möglichkeit, innerhalb der Gültigkeitsdauer Ihres Billetts weitere Fahrten in der Stadtzone 1 vorzunehmen.

Gültigkeitsdauer Einzelbillette ChipCard
Zone Gültigkeit
Zone 1, Stadtgebiet Chur 12 Stunde
Übrige Zonen 1 – 2 Stunden,
siehe Gültigkeitsdauer Billett
Hinweis
Die TransReno ChipCard ist auf der SBB-Strecke Landquart – Chur nicht gültig.
ABOS & FAVORITEN-STRECKEN
Übrigens, regelmässig gefahrene Strecken im TransReno-Gebiet, sogenannte Favoriten-Strecken und Abos für das Stadtgebiet Chur können ebenfalls auf der ChipCard hinterlegt werden. Mehr dazu erfahren Sie im Regionalen Infozentrum der Stadtbus Chur AG in der Bahnhofunterführung in Chur.
Chipcard
Verkauf
und Beratung
Regionales Infozentrum
Stadtbus Chur AG
Bahnhofplatz 3
7000 Chur
081 254 40 60
info@churbus.ch